Der Flensburger Güterbahnhof

Gewerbezentrum Flensburger Güterbahnhof

Ein denkmalgeschütztes Gebäude ist nach langem Stillstand wieder mit Leben, Arbeit und Alltag gefüllt.



Ein denkmalgeschütztes Gebäude ist nach langem Stillstand wieder mit Leben, Arbeit und Alltag gefüllt.

Nach der aufwendigen Sanierung in den Jahren 2010/2011 ist der Güterbahnhof in Flensburg zu neuem Leben erwacht. Mitte 2012 sind alle Räumlichkeiten wieder im Einsatz. Hochwertige Loftflächen zur Büro- und Gewerbenutzung kombiniert mit dem Charme der ehemaligen Güterabfertigung bieten heute eine vielseitig angenehme Arbeitsumgebung im historischen Ambiente.

Das Kulturdenkmal im Grünen ist fortan wieder Teil des Arbeitslebens in der von handelsgeschichtlichen Ereignissen geprägten Stadt. Unser heutiger Arbeitsalltag im ehemaligen Güterbahnhof ist eine spürbare Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart.

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Gebäudes im Verlauf des letzten Jahrhunderts bis zum heutigen Tage.


In unserer Galerie nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise durch die Zeit – vom ersten Bauplan 1903 bis in die heutige Zeit.
Unser Film berichtet über Hintergründe, Projektplan und die Umbauphase in den Jahren 2010/2011.
Weitere Informationen und Auskunft zu Vermietungen unter Kontakt per Telefon 0 46 35 / 29 27 17
oder wenden Sie sich per Mail an Kontakt per Email info@gueterbahnhof-fl.de